Sara Roka

Sara Roka, Gründerin des gleichnamigen Labels, bringt in ihren Designs ihre Erfahrungen aus den USA und ihrer aktuellen Heimat Italien zusammen. In den vergangenen elf Jahren inspirierte Rokas Kontakt zu den italienischen Mühlen, Stoffen und Fabriken sie, sich einer langfristigen Leidenschaft hinzugeben: Sie entwickelte ein Design, dass das traditionelle Herrenhemd in ein frisches, feminines und modernes Must-Have verwandelt, ohne dabei die Qualität, den Komfort und die Veredelung des Originals zu verlieren. Die luxuriösen Baumwollstoffe aus Italien und die außergewöhnliche Handwerkskunst führten Roka dazu, auch innovative Abendkleider und Cocktaildresses zu entwerfen, die auch Tempel Hamburg in seinem Online-Shop präsentiert.