JNBY

ZUR ZEIT KEINE PRODUKTE
JNBY – diese vier Buchstaben stehen für „Just naturally be yourself“. Das asiatische Label wurde 1994 von der chinesischen Designerin Lin Li gegründet. Sie ist auch heute noch die Seele und Mastermind der Modemarke. Das zeigt sich auch deutlich in der Design-Philosophie JNBYs: Stillstand oder Nähe zum Mainstream sind Tabus. Das Designteam konzipiert Fashion für den Alltag, die jeden Tag und jede Frau besonders erscheinen lässt. JNBY ist in permanentem Kontakt mit seinen Kunden, um die neuen Entwürfe durch die Erfahrung des Tragens zu beleben. Die so entstehenden Oversize-Daunenmäntel mit modernen Steppungen, Wendejacken, urbanen Parka, extravagante Wollmäntel mit überschnittenen Schultern, Tunnelzügen und Revolverkragen gibt es nicht nur in den USA, Kanada, oder Korea sondern auch online im Tempel Hamburg.