Bec + Bridge

Der Name des Labels der Designerinnen Becky Cooper und Bridget Yorston entstand in den 2000er Jahren. Freunde nannten beiden immer nur ‘Bec and Bridge’, weil sie überall zusammen auftauchten. Als Geschäftsfrauen und noch genauer als Geschäftsfrauen in der Fashionindustrie war es wichtig eine Marke zu erschaffen, die Frauen jeden Alters anspricht. Die Gründerinnen vertreten die Auffassung, dass das Label mit Ihnen und Ihrer Art zu leben Schritt hält und sich in diesem Rahmen steig weiter entwickelt. Modern, cool, selbstbewusst - das Unternehmen nimmt die Frau, die seine Mode trägt in den Focus. Bei allen Designs geht es immer um die perfekte Passform, gemacht für die weibliche Figur in all ihrer Vielfalt.